Neuer Blower von Vasco

Das neuartige integrierte Heißluft-Gebläse verfügt über eine Leistung von 1.000 Watt und kann mit den verschiedenen Designheizkörpern "Aster", "Iris", "Agave", "Carré" und "Niva" problemlos kombiniert werden.

Der Blower ist das schlankste Modell auf dem Markt. Dadurch kann der gesamte Heizkörper so dicht wie möglich an der Wand montiert werden. Eine konstante Luftzuführung erfolgt an der Rückseite oben, unten, links und rechts. Aufbau und Funktionsweise des Gebläses sorgen für gezielte zusätzliche Warmluft-Zufuhr und beschleunigen so den individuellen Aufheizprozess.

Foto des Vasco-Blowers.
Quelle: Vasco Group
Neuer Vasco-Blower: Das integrierte Heißluft-Gebläse verfügt über eine Leistung von 1.000 Watt.

Die Blower-Neuentwicklung ist ebenfalls die erste auf dem Markt, die bereits jetzt schon die zukünftigen europäischen Standards des Jahres 2018 berücksichtigt. Dazu zählt unter anderem die Vorgabe, dass derartige Geräte auf Wochenbasis programmierbar sind.

Vasco hat außerdem eine "intelligente" Kontrollfunktion eingebaut: Sie registriert das individuelle Nutzerverhalten per Sensor und passt selbstständig das Programm bedarfsgerecht an. Sollte ein Handtuch auf oder hinter den Blower fallen, schaltet sich das Gerät automatisch ab und geht in einen Sicherheitsmodus über. Eine Kindersicherung, die den neugierigen Griff "kleiner Finger" in den Ventilator verhindert, ist ebenfalls integriert.

Der neue Blower verfügt über ein glatt-glänzendes und ansprechendes Design in Weiß und Grau. Die Bedienung kann der selbstprogrammierenden Kontrolleinheit überlassen oder durch ein optional zu erwerbendes RF-Thermostat geregelt werden.

Der Designheizkörper
Quelle: Vasco Group
Der Designheizkörper "Carré" mit integriertem Blower.

Weiterführende Informationen: https://vasco.eu

Montag, 09.10.2017