Moser Software vollzieht Generationswechsel

Moser Software, 1979 durch Heide Moser und Dipl.-Ing. Matthias Moser gegründet, wird seit dem 1. Juli 2017 von Kerstin, Christian und Maximilian Moser als neuer Geschäftsführung geleitet.

Die drei Kinder des Gründerpaares sammelten bereits langjährige Erfahrung in leitenden Positionen des Familienunternehmens aus Würselen. An der strategischen Ausrichtung des Software-Anbieters für kaufmännische Software für Mittelstand und Handwerk will die neue Geschäftsführung festhalten.

Familienbild der Familie Moser.
Quelle: Moser Software
Familie Moser.

"Mit dem Wissen, dass Moser Software von meinen Kindern und einem tollen Team mit viel Leidenschaft und Innovationsfreude in die Zukunft geführt wird, kann ich mich nun mit gutem Gefühl aus der Geschäftsführung zurückziehen", erklärt Dipl.-Ing. Matthias Moser, der dem Unternehmen als Gesellschafter verbunden bleibt.

Seit Jahren bereitet das Unternehmen den Generationswechsel vor: Kerstin Moser leitete bereits die Marketing-Abteilung, Christian Moser war für das Ressort Technologie verantwortlich und Maximilian Moser führte Vertrieb und Consulting. Diese Aufgabenteilung behält das Trio auch innerhalb der Geschäftsführung bei.

Weiterführende Informationen: https://www.moser.de