Making-of-Video des Vigour-Kalenders ist online

Zehnte Printausgabe steht schon in den Startlöchern

Im Jahr 2012 veröffentlichte Vigour seinen ersten Bildkalender. Seitdem zählt er in unzähligen Fachhandwerksbüros zur Standardausstattung.

Das Bild zeigt das Titelblatt des Kalenders.
Quelle: Vigour
Die zehnte Ausgabe des Vigour-Kalenders steht schon in den Startlöchern.

Jetzt steht bereits die zehnte Ausgabe in den Startlöchern und wird in wenigen Wochen über den Großhandel an das Fachhandwerk verteilt. Einen Vorgeschmack auf die Jubiläumsausgabe liefert schon jetzt das neue Making-of-Video. Reinzuschauen lohnt sich. War die Crew im vergangenen Jahr auf Mallorca unterwegs, ging es für das Kalendershooting in diesem Jahr in die Sächsische Schweiz. Atemberaubende Aussichtspunkte bilden einen eindrucksvollen Rahmen für die Monatsmotive, auf denen bezaubernde Models und insgesamt 13 Vigour-Produkte in Szene gesetzt sind.

Vigour-Geschäftsführer Alexander Gelsdorf: „In diesen besonderen Zeiten, in denen Urlaubsreisen ins Ausland nur eingeschränkt möglich sind, genießen viele ihre Freizeit in Deutschland und entdecken die eine oder andere Perle. Die Sächsische Schweiz zählt zweifellos dazu. Die weiten Blicke und die kleinen Schätze sorgen für ein wunderbares Ambiente, um unsere Produkte ins Rampenlicht zu rücken. Wir holen mit dem Kalender ein Stück Heimaturlaub in die Betriebe des Fachhandwerks.“

Das Making-of-Video finden Interessierte ab sofort auf YouTube über folgenden Link: https://youtu.be/jXTDMd85b4g

Montag, 28.09.2020