Luigi Colani: „Meine Welt ist rund“

Quelle: Villeroy & Boch
In der Kollektion „Aveo new generation“ von Villeroy & Boch ziehen runde, organisch fließende Formen die Blicke auf sich. Die vom britischen Designbüro Conran & Partners geschaffene Kollektion ist geprägt durch klare, geschwungene Formen voll natürlicher Leichtigkeit. Die hochwertige Keramik erfüllt höchste Ansprüche an Material und Ästhetik. Mit der Oberflächenveredelung CeramicPlus wird für optimalen Komfort gesorgt – sogar bei der Reinigung. Schmutz und Kalk fließen einfach mit dem Wasser ab. Wie aus einem Guss wirkt die Badkeramik durch die optional erhältlichen keramischen Ventile.

Quelle: Bemm
Mit „Orimono“ von Bemm gelang dem Designer Marco Taietta eine frische Neu­interpretation des Themas Heizkörpers. Behagliches Wohlfühl-Material wie Wolle macht „Orimono“ zu einem dekorativen Einrichtungsgegenstand. Besonders ist außerdem seine flache, kreisrunde Form. Den Design-Heizkörper gibt es in rein elektrischer Ausführung mit integriertem, farbig hinterleuchtetem Bedienknopf „push & round“ zur farblichen Anzeige und Einstellung der Soll-Raumtemperatur oder für den Zentralheizungsbetrieb. „Orimono“ hat bereits den „German Design Award“ und den „if Design Award“ 2019 gewonnen.

Quelle: Hansgrohe
Mit der „Rainfinity“-Brause setzt Hansgrohe runde Akzente im Badezimmer. Die gewölbte Form und der neuartige Wandanschluss machen den herkömmlichen Brausearm überflüssig. Die moderne Oberflächenfarbigkeit aus edlem matten Weiß sowie das moderne Graphit der dezent strukturierten Strahlscheibe sorgen außerdem für ein zusätzliches, optisches Highlight im Badezimmer. „Rainfinity“ ist eine Kopfbrause, die den Körper von Kopf bis Fuß mit Wasser benetzt. Doch dank des neuartigen Wandanschlusses kann der Kopf auch ausgespart werden, da sich die Brause zwischen 10° und 30° neigen lässt.

Quelle: Hoesch
Die flache und zum Raum hin runde Duschwanne „Muna“ von Hoesch ist aus dem Material Solique gefertigt und bei einer Tiefe von nur 30 mm ein echtes Raumwunder, das sich barrierefrei einbauen lässt. Das feste Verbundmaterial ist äußerst belastbar und die Oberfläche aus widerstandsfähigem Gelcoat sorgt zudem für Beständigkeit hinsichtlich Abrieb und Abnutzung. Durch die sehr geringe Duschwannen-Innenhöhe und den seitlich versetzten Ablauf gewährleistet „Muna“ ein Maximum an Nutzkomfort und Sicherheit. So steht jeder Generation ein problemlos rundes Duschvergnügen offen.

Quelle: Wenko
In der Mode und im Interieur-Design ist der Ethno-Trend mit seinen folkloristischen Designs und Farben ein immer wiederkehrendes, zeitloses Thema. Geometrische, ornamentale Muster, wie man sie von Fliesen aus dem Orient oder dem Mittelmeerraum kennt, zieren nun mit ihren warmen Blautönen die Keramikaccessoires der Badserien „Murcia“ und „Lorca“ von Wenko. Beide Serien bestehen aus einem runden Zahnputzbecher, einem ebensolchen Seifenspender, einer Seifenablage, die auch ideal für Accessoires genutzt werden kann, und einer WC-Garnitur.

Quelle: Graff
„MOD +“ ist da – ein Rundgriff-Armaturen-System der Firma Graff, das sich mit den unterschiedlichsten Wasserhähnen und Duschköpfen auf ideale Weise kombinieren lässt. Die Idee hinter der Neuerung ist bestechend, denn über das eigentliche Design, die Oberflächengestaltung, entscheidet hier allein der Kunde; je nachdem, welche Stil-Variante er an Waschtisch, Wanne, Bidet und Dusche bevorzugt: Ob Marmor oder Messing, Gunmetal oder OR‘osa PVD gehämmert – jede Veredelung lässt sich über ein innovatives Clip-System auf die Griffe setzen und an den Wasserauslass anpassen.

Quelle: Geberit
Die „Sigma“-Betätigungsplatte von Geberit – hier in der runden Version – hat eine neue Oberflächenveredelung erhalten und ist in weiteren Trendfarben erhältlich. Ergänzt wurden die Modelle „Sigma10“, „Sigma20“ und „Sigma30“ jeweils um drei mattierte, veredelte Oberflächen. Diese „Easy-to-clean“-Beschichtung sorgt dafür, dass Fingerabdrücke weniger sichtbar sind und ermöglicht eine einfachere Reinigung. Für die Betätigungsplatten mit Spül-Stopp-Spülung oder Zwei-Mengen-Spülung ist die neue Beschichtung in schwarz matt lackiert oder weiß matt lackiert verfügbar. Zudem erweitert die Designfarbe mattchrom-lackiert das Sortiment.

Mittwoch, 22.01.2020