Judo zeigt Wasseraufbereitung auf höchstem Niveau

GET Nord 2018: Halle B7, Stand 540

Das Bild zeigt eine Enthärtungsanlage der „i-soft“-Serie.
Quelle: JUDO Wasseraufbereitung GmbH

Die Judo Wasseraufbereitung GmbH präsentiert in Hamburg einen Auszug ihres vielfältigen Produktangebots. Highlight auf dem Messestand sind unter anderem die Enthärtungsanlagen der „i-soft“-Serie. Sie sorgen für einen konstanten Härtegrad des Wassers, den sich der Besitzer selbst einstellen kann. Alle Modelle sind über die kostenlose „JU-Control“-App steuerbar. Die Wasserqualität lässt sich jederzeit per Smartphone, Tablet oder PC anpassen – auch von unterwegs aus. Eine Besonderheit, die nur die „i-soft“-Geräte von Judo bieten: Sie erfassen die ankommende Wasserqualität über einen Sensor und gleichen Härteschwankungen in der Rohwasserzufuhr selbstständig aus. Besucher haben in Hamburg außerdem die Gelegenheit, sich über innovative Lösungen zur Filtration, Mineralstoffdosierung sowie über Heizungsschutz-Produkte zu informieren.

Donnerstag, 08.11.2018