ISH digital: Kessel denkt beim Ablauf um die Ecke

Mit der „Linearis Infinity“ erweitert Kessel sein Ablauftechnik-Sortiment um eine vielseitig anpassbare Duschrinne.

Das Bild zeigt die „Linearis Infinity 60“.
Quelle: Kessel AG
Die „Linearis Infinity 60“ überzeugt durch ihre geringe Einbauhöhe von nur 60 mm und ist laut Hersteller damit die flachste Duschrinne am Markt.

Diese bietet unendliche Möglichkeiten für die individuelle und barrierefreie Badgestaltung im privaten sowie gewerblichen Bereich. Sie ist in vielen Farben und Längen erhältlich, lässt sich beliebig erweitern und sogar um die Ecke bauen. Der erstmals für eine Duschrinne verwendete Edelstahl V4A ist dabei besonders hochwertig, korrosionsbeständig und hält dem Abwasser im Bad dauerhaft stand. Mit ihrer geringen Einbauhöhe von nur 60 mm ist die „Linearis Infinity 60“ laut Hersteller zudem die niedrigste Duschrinne am Markt und überzeugt gleichzeitig mit einer hohen Abflussleistung. Kessel hat die Neuheit als praktische All-in-One-Box konzipiert. Sie erleichtert Installateuren und Fliesenlegern den Einbau erheblich, denn sämtliche Teile der Duschrinne sowie das notwendige Zubehör sind darin bereits enthalten.

Weiterführende Informationen: http://www.kessel.de

Freitag, 26.02.2021

Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto? Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren