In edles Schwarz gehüllt: Die neue "Dark Edition" von Kermi

Black is beautiful. Das gilt auch nach wie vor in der Badgestaltung.

Egal welcher Badgrundriss, Schwarz wirkt immer modern und elegant und lässt sich zudem auch sehr gut kombinieren. Kermi zeigt mit der neuen "Dark Edition", wie facettenreich Duschkabinen in edlem "Schwarz Soft" sein können.

Die "Dark Edition" von Kermi umfasst fünf Programme, deren Serienartikel in neuem, edlem "Schwarz-Soft"-Look erscheinen. Von Walk-In Duschen bis hin zu Gleittüren und Schwingtüren ist für jeden Geschmack und Badgrundriss das Passende dabei.

"WALK-IN XD"

Die neue "WALK-IN XD" ist besonders für Fans von akzentuiertem und reduziertem Wohnen ein Must-have. Mit angesagtem Gittermuster versprüht die Dusche den Charme von Industrie Design. Die "WALK-IN XD" gibt es in vier verschiedenen Varianten, mit Druck- und Profilausprägung, als markante Druck-Variante "Stripes" und in zurückhaltender Rahmenoptik. Egal ob als Spritzschutz oder Raumteiler, die "WALK-IN XD" überzeugt mit purem Loft-Design.

"WALK-IN XB"

Für geräumige Badezimmer empfiehlt sich eine großzügige Walk-In Dusche. Wer zudem ein Fan von klaren, eleganten Linien ist, der ist mit der "WALK-IN XB" genau richtig beraten. Die elegante "WALK-IN XB" mit reduziertem Profildesign ist auch in Schwarz ein absoluter Hingucker. Und in der transportfreundlich geteilten Variante passt sie in jedes Badezimmer.

"WALK-IN XC"

Die "WALK-IN XC" sticht heraus durch ihr reduziertes Design. Das 10 mm starke Einscheiben-Sicherheitsglas wird lediglich von einem eleganten, schlanken Wandprofil gehalten. In einer Breite bis 1450 mm kommt sie bei einer Höhe von 2000 mm ohne weitere Stabilisierung aus. Auch in der Version "Schwarz Soft" bedeutet die "WALK-IN XC" Duschfreiheit pur.

Drei Beispiele für die Dusche
Quelle: Kermi

"NICA"

Die geradlinige Gleittür "NICA" wirkt durch ihr reduziertes Design nahezu transparent. Durch den serienmäßigen Soft-Open- und Soft-Close-Komfort lässt sich die Duschkabine ganz einfach öffnen und schließen. Dank raumsparendem Gleittürkomfort eignet sich "NICA" für nahezu jeden Badgrundriss. Und mit schwarzen Profilen passt die Gleittür auch ideal ins moderne Loft.

Eine Duschkabine in einem großen Raum.
Quelle: Kermi

"LIGA" Schwingtür

Feines, bezahlbares Beschlag-Design – dafür stehen die Schwingtüren im Programm "LIGA". Egal ob für Duschnische, Ecke oder U-Kabine, die "LIGA" Schwingtür gibt es je nach Anforderung serienmäßig mit schmalen Wandprofil oder auf Maß mit Wandbeschlag. Und auch mit schwarzen Akzenten sorgt "LIGA" für Glastransparenz und einen hohen Designcharakter.

Ein Badezimmer mit einer Duschkabine.
Quelle: Kermi

Weiterführende Informationen: https://www.kermi.de/

Montag, 11.11.2019