Bad

IFH/Intherm: Präsenzmesse mit MEPA-Vorwandsystem

Halle 7A, Stand 312

Mittwoch, 20.04.2022

MEPA stellt ein breites Produktprogramm in den Bereichen Wanneneinbautechnik und Abdichtung, Vorwandinstallation sowie elektronische Spülsysteme aus.

Das Bild zeigt die neuen Vorwandelemente.
Quelle: MEPA

Im Mittelpunkt steht das bereits im vergangenen Jahr eingeführte Vorwandsystem „nextVIT“, das sich in Nürnberg erstmals einem breiten Fachpublikum zum „Anfassen“ präsentieren wird. Die Messeneuheit zeichnet sich durch innovative Detailverbesserungen für schnelles und einfaches Arbeiten aus.

Die Präsentation des Wannenabdichtbandsystems „Aquaproof“ wird flankiert durch „Übungstische“ mit Wandeckennachbildungen, wo die Besucher bei der Produktanwendung selbst Hand anlegen können. Weiteres Highlight ist der ebenfalls schon lieferbare Montagerahmen „SF“ zum Einbau von Duschwannen aus Mineralguss.

Aktuelle Bewertung
Noch keine Bewertungen vorhanden
Ihre Bewertung
Vielen Dank für Ihre Bewertung.
Mittwoch, 21.09.2022
Freitag, 16.09.2022

Abbrechen

Vielen Dank für Ihren Kommentar. Dieser wird nach einer Prüfung freigeschaltet.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Möchten Sie die aktuellen Artikel per E-Mail erhalten?

Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren

 

Expertenfragen

„Frag‘ doch einfach mal – einen Experten!": Nach diesem Motto können Sie als Nutzer der TGA contentbase hier ganz unkompliziert Fachleute aus der Gebäudetechnik-Branche sowie die Redaktion der Fachzeitschriften HeizungsJournal, SanitärJournal, KlimaJournal, Integrale Planung und @work zu Ihren Praxisproblemen befragen.

Sie wollen unseren Experten eine Frage stellen und sind schon Nutzer der TGA contentbase?
Dann loggen Sie sich hier einfach ein!

Einloggen
Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Registrieren