Hochleistungsdämmstoffe für mehr Wohnfläche

Steinbacher lockt mit starken Vorteilen

Aufgrund der hohen Dämmkraft gilt Polyurethan (PU) als absoluter Hochleistungsdämmstoff mit vielen Vorteilen. Einer der wichtigsten ist seine optimale Dämmwirkung, wodurch mit geringsten Dämmstoffdicken sehr schlanke Aufbauten möglich sind. Die Folge: mehr Wohnfläche!

Das Bild zeigt eine Grafik, die die unterschiedlichen Dämmstoffe miteinander vergleicht.
Quelle: Steinbacher Dämmstoff GmbH
Mit den „steinothan“-Aufdachdämmelementen führt Steinbacher Hochleistungsdämmstoffe im Sortiment, die im Vergleich zu herkömmlichen Dämmstoffen wesentlich dünner verbaut werden können. Vorteil: Raumgewinn!

PU-Produkte verfügen über ein ausgezeichnetes Wärmedämmvermögen – mit dem besten Dämmwert unter den gebräuchlichen Dämmstoffen. Wesentliche Anwendungsbereiche sind Flach- und Steildächer, Fußböden, Fassaden sowie Spezialanwendungen, die mit sehr geringen Dämmdicken realisiert werden können. Steinbacher führt mit den „steinothan“-Aufdachdämmelementen hocheffiziente Dämmstoffe im Sortiment, die eine einlagige Verlegung gewährleisten. Daraus folgen schlanke Aufbauten und ein deutlicher Gewinn an Raumhöhe – im obersten Geschoss gleichbedeutend mit zusätzlich nutzbarem Wohnraum.

Eigens für den Schallschutz wurde das PU-Aufdachdämmelement „steinothan 120 silent“ entwickelt, das Aufbauten mit belegten Schalldämmmaßen von 43 dB bis 58 dB ermöglicht. Es ist erhöht regensicher geprüft und zudem sehr formstabil und temperaturbeständig: kurzzeitig bis +250 °C, dauerhaft bis +120 °C. Als Duroplast schmilzt Polyurethan im Brandfall nicht und tropft auch nicht brennend ab. Bei Flammeneinwirkung bilden PU-Dämmstoffe an der Oberfläche eine stabile Karbonschicht, welche die darunterliegenden Schichten schützt.

Das gesamte PU-Dämmplatten-Sortiment von Steinbacher trägt das „pure life“-Gütesiegel – ein Umwelt-Qualitätszeichen der Überwachungsgemeinschaft Polyurethan-Hartschaum e. V. (ÜGPU), das nur an emissionsarme PU-Dämmstoffe vergeben wird. Somit ist höchste Wohngesundheit gesichert und belegt.

Weiterführende Informationen: http://www.steinbacher.at

Montag, 24.12.2018