Grohe macht Installateure zu Sicherheitsexperten

Breit angelegtes Wassersicherheitsexperten-Programm gestartet

Obwohl es in 54 Prozent der Haushalte schon mindestens einmal zu Wasserschäden im Trinkwassersystem gekommen ist, zeigt sich dafür in der Bevölkerung ein relativ geringes Bewusstsein. Dabei können insbesondere die finanziellen Folgen ähnliche Ausmaße annehmen wie bei Feuer- oder Einbruchschäden. Daher bietet Grohe den Installateuren jetzt mit einem exklusiven Programm bestehend aus attraktiven Angeboten und einem ausführlichen Onlinetraining die Möglichkeit, sich zu Wassersicherheitsexperten ausbilden zu lassen und weitere Verkaufsmöglichkeiten zu erschließen.

Die Grafik zeigt Fakten rund um die Wassersicherheit.
Quelle: Grohe
Grohe bietet den Installateuren jetzt die Möglichkeit, sich zu Wassersicherheitsexperten ausbilden zu lassen.

Mit „Grohe Sense“ und „Grohe Sense Guard“ hat Grohe zwei Produktlösungen entwickelt, die in keiner Immobilie fehlen sollten. Das intelligente „Sense“-System überwacht Feuchtigkeit, erkennt Wasserlecks, warnt die Bewohner unverzüglich und unterbricht automatisch die Wasserzufuhr. Um die beiden Sicherheitssysteme für Installateure greifbarer und damit lukrativ zu machen, hat das Unternehmen ein umfassendes Angebot rund um seine präventiven Smart-Home-Lösungen entwickelt: Grohe bietet ein attraktives Starterangebot bestehend aus einem Wassersicherheitskit im praktischen Koffer. So hat der Installateur die Produkte zum Direkteinbau beim Kunden beispielsweise nach einem Wasserschaden im Auto sofort verfügbar.

Außerdem unterstützt Grohe weiterhin mit einem themen- und produktorientierten Training. Die Installation von „Sense“ und „Sense Guard“ wird durch Videos und Anleitungen detailliert erklärt. Zusätzlich kann ein breites Beratungsspektrum durch weiterführende Artikel zum Thema Wassersicherheitssysteme für spätere Kundengespräche aufgebaut werden. Viele hilfreiche Fakten rund um die Prävention von Wasserschäden sorgen für Kompetenz und Vertrauen gegenüber dem Kunden. Das Onlinetraining steht allen Installateuren unter training.grohe.com zur Verfügung. Ergänzend dazu sind Broschüren mit Informationen für den Installateur, aber auch zur Ausgabe an den Kunden verfügbar.

Installateure, die am Starterangebot teilnehmen, werden auf der Grohe-Plattform find-installer.grohe.de als Wassersicherheitsexperten registriert und in ihrer Umgebung angezeigt, sobald Verbraucher auf dieser Homepage nach Fachpersonal vor Ort suchen. Weitere Informationen zur Teilnahme am Starterangebot erhalten interessierte Betriebe bei ihren jeweiligen lokalen Grohe-Partnern.

Weiterführende Informationen: http://www.grohe.de

Dienstag, 31.07.2018