Gestalterische Qualität von Viega prämiert

Red Dot für Duschrinne „Advantix Cleviva“

Im Rahmen des weltweit renommiertesten Designwettbewerbs „Red Dot Design Award“ werden Produkte ausgezeichnet, die durch herausragende gestalterische Qualität überzeugen.

Das Bild zeigt die Duschrinne „Advantix Cleviva“ von Viega.
Quelle: Viega
Der „Red Dot“ ist eine Auszeichnung für hohe Designqualität. Nur an Produkte, die eine hervorragende Gestaltung und Funktionalität aufweisen, vergibt die international besetzte Jury das begehrte Siegel. Die Duschrinne „Advantix Cleviva“ von Viega zählt dieses Jahr zu den Gewinnern.

Mit mehr als 6.500 Einreichungen aus 60 Nationen verzeichnete der Wettbewerb in diesem Jahr so viele Anmeldungen wie noch nie. Lediglich 1.644 Produkte wurden prämiert, darunter die Duschrinne „Advantix Cleviva“ von Viega.

Die Duschrinne wurde von Viega in Zusammenarbeit mit ARTEFAKT design (Darmstadt) entwickelt. Für die Jury waren für die Verleihung des „Red Dot“ neben der Ästhetik der Duschrinne, insbesondere auch die beeindruckende Funktionalität ausschlaggebend: „Die Duschrinne überzeugt durch ein einfaches Handling und schafft dank ihrer hohen Variabilität zudem sehr gute Voraussetzungen für eine individuelle Badgestaltung.“

„Advantix Cleviva“ kann frei wählbar innerhalb der Fliesenfläche installiert werden: beispielsweise an der Wand oder auch als mittig im Duschbereich liegender Ablauf. Anders als bei herkömmlichen Duschrinnen wird das anfallende Wasser bei „Advantix Cleviva“ auf einem schlanken Edelstahlprofil hin zu einem zentralen Bodenablauf geführt. Das Profil ist darüber hinaus mit einem integrierten Gefälle ausgestattet und liegt auf dem Estrich auf. Über formschöne Einlassöffnungen, die als austauschbare Einleger gestaltet sind, fließt das Wasser dann zum darunterliegenden Punktablauf.

Montag, 29.06.2020