Geberit entwickelt mit „FlowFit“ komplett neues Rohrsystem

Breites Sortiment

Die „FlowFit“-Verbundrohre lassen sich bis d20 mit Hilfe von Biegefedern biegen, für die Dimensionen ab d25 bis d50 wird ein Biegewerkzeug benötigt. Die Rohre werden als Stangen- oder Rollenware angeboten, und zwar wahlweise als Rolle „nackt“, Schutzrohr oder vorgedämmt. Darüber hinaus gibt es „FlowFit“ auch als Vollkunststoffrohr. Für den Einsatz in geschlossenen Kreisläufen (z.B. im Heizungsbereich) ist ebenfalls ein Mehrschichtverbundrohr als Stangen- oder Rollenware, je nach Bedarf auch vorgedämmt, verfügbar. Dank dieser Variantenvielfalt und einer Auswahl von mehr als 450 Fittinge aus Polyphenylensulfon (PPSU) sowie Gewindeteilen aus bleifreiem Rotguss und bleifreier Siliziumbronze lasse sich also so gut wie jede Sanitärinstallation in der Haustechnik lösen, so Geberit. Zugelassen ist „FlowFit“ für die Heizungsinstallation von 0 bis 80 °C, für die Trinkwasser-Installation von 0 bis 70 °C sowie für einen Betriebsdruck bis zu 1 MPa (10 bar). Das neue System erfüllt zudem die zu erwartenden Vorgaben der europäischen Chemikalienverordnung REACH 2021. Des Weiteren verfügt „FlowFit“ über das DVGW Baumusterprüfzertifikat DW-8801DK0200.

Das neue Geberit-Sortiment sieht auch die Installation einer innenliegenden Zirkulation vor, mit der die Wärmeeinwirkung auf die Kaltwasserleitung reduziert werden kann. Zudem wird im Schacht ein geringerer Platz benötigt, kleinere Schachtabmessungen werden möglich. Der Energiebedarf für die Zirkulation minimiert sich durch den Wegfall der warmgehenden Zirkulationsleitung. Ein umfassendes Sortiment an Fittinge für alle Einsatzzwecke rundet das System ab. Mit dem universellen Geberit-Übergang „MasterFix“ kann „FlowFit“ zudem werkzeuglos an alle Geberit-Armaturenanschlüsse angeschlossen werden.

Der Vorteil: Durch den Einsatz von Geberit Übergangs-T-Stücken mit „MasterFix“ wird die Wärmeübertragung am Armaturenanschluss stark reduziert und gleichzeitig eine durchgeschleifte Installation ohne zusätzliche Formteile mit geringem Stagnationspotential realisiert. Dies bedeutet effiziente und kostengünstige Bausituationen sowie wirtschaftliche Vorteile, da in Kombination mit den Vorwandsystemen bereits der kompatible Armaturenanschluss mitgeliefert wird.

Für alle Dimensionen nur zwei Pressbacken, die zudem nur ganz knapp ansetzen – das „FlowFit“-System bietet dem Installateur damit zwei wesentliche Verarbeitungsvorteile.
Quelle: Geberit
Für alle Dimensionen nur zwei Pressbacken, die zudem nur ganz knapp ansetzen – das „FlowFit“-System bietet dem Installateur damit zwei wesentliche Verarbeitungsvorteile.

Nicht nur Rohr neu – auch der Spülkasten

Mit dem Rohrsystem „FlowFit“ macht Geberit schon ein bisschen mehr, als das Thema „Erhalt der Trinkwassergüte“ nur zu streifen: reduzierte Anlagenvolumina durch geringere Druckverluste = häufigerer Wasseraustausch = Schutz vor stagnationsbedingter Verkeimung, so die Kurzformel dahinter. Mit dem ebenfalls weiterentwickelten „Sigma“-Unterputz-Spülkasten für die Einhaltung des bestimmungsgemäßen Betriebs einer Trinkwasseranlage nach DIN 1988-200 geht es weiter in die (technische) Tiefe: Der Spülkasten ist ab April 2021 wahlweise auch mit integrierter Hygienespülung erhältlich. Je nach Anforderung lassen sich dann für Warm- und Kaltwasser individuell unterschiedliche Spüllogiken einstellen, die für mehr Trinkwasserhygiene sorgen – von einer Intervallsteuerung (ein bis sieben Tage) über eine Zeit- oder Temperatursteuerung bis hin zu einer verbrauchsgesteuerten Programmierung. Die Bedienung und Inbetriebnahme erfolgen über eine App. Die Basis und Funktionalität der integrierten Hygienespülung ist identisch mit der bekannten und bewährten Hygienespülung von Geberit: Sie ist wahlweise mit einem Wasseranschluss, mit zwei Wasseranschlüssen bzw. mit zwei Wasseranschlüssen für Kalt- und Warmwasser erhältlich. Damit können ein Sanitärraum oder Etagenleitungen automatisch gespült werden.

geberit.de

Donnerstag, 08.04.2021

Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto? Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren