Franke Aquarotter mit neuem Vertriebsleiter

Stelle mit Joachim Kellmann neu besetzt

Seit Anfang April dieses Jahres ist die Position des Vertriebsleiters Deutschland von Franke Aquarotter mit Joachim Kellmann neu besetzt.

Das Bild zeigt Joachim Kellmann.
Quelle: Franke Aquarotter GmbH
Die Position des Vertriebsleiters von Franke Aquarotter ist mit Joachim Kellmann neu besetzt.

Joachim Kellmanns Ziel ist es, die Marktführerschaft des Unternehmens als Teil der Franke Water Systems im Bereich des öffentlichen, halböffentlichen und gewerblichen Sanitärraumausstattung weiter auszubauen.

Konkret für den deutschen Markt soll die 3er Unternehmensstrategie für Produkt, Design und Innovation in Einklang mit einer kundenorientierten Marktbearbeitung im Sinne von CRM, Value Selling und Digitalisierung gestellt werden. Für den Gewerke übergreifenden Vertriebserfolg im Bauprojektgeschäft sieht sich Kellmann zudem auch als Bindeglied zu den weiteren Geschäftsbereichen der Franke Gruppe sowie zu den etablierten Geschäftspartnern.

Weiterführende Informationen: http://www.franke.de

Dienstag, 17.04.2018