forumbad: Klein - aber oho

Die
Quelle: Coram

Ob großes oder kleines Bad – jeder Raum kann mit passenden Produkten zu einer stilvollen Wellnessoase werden, etwa mit den „Tiger“-Badezimmerkon­zepten von Coram. Denn Schränke, Duschkabinen und Co. der Serie sind in verschiedenen Ausführungen und Abmessungen erhältlich. Damit lässt sich eine harmonische Gestaltung und attraktives Design selbst in kleinsten Bädern realisieren. So kann sicher jeder sein individuelles Badezimmer gestalten und das Design auch für das Gäste-WC übernehmen.

Quelle: Duscholux

Das „Piccolo Bella Vita“-Ausstattungskonzept von Duscholux bringt kleine Bäder und enge Raumsituationen mit neuen Ideen ganz groß raus. Dafür sorgt das variantenreiche Einbauprogramm mit kombinierbaren Duschwänden, Dusch- und Badewannen, das durch ein detailliertes Redesign eine 
junge, moderne Optik erhalten hat. Die Bad­lösung überzeugt mit einer gebogenen Pendeltür aus der „Bella Vita 3“-Duschwandserie, einer flachen Duschwanne und einer bequemen Badewanne in zwei unterschiedlichen Größen.

Raumsparprogramm für das Bad:
Quelle: Keramag

Als effektive Problemlösung hat sich das Raumsparprogramm „Renova Nr. 1 Comprimo“ von Keramag bewährt, das Großzügigkeit, Ambiente und Komfort in Standard-, Mini- oder Gästebäder bringt. Verkürzte Ausladungen der Sanitärobjekte, die geschickte Ausnutzung von Ecken und innovative Stauraumlösungen sorgen für eine größere Bewegungsfreiheit in engen Bädern. Die reduzierte Formensprache der Waschtische im soft-geometrischen Design mit flachen Innenbecken schafft in Verbindung mit den Möbelelementen ein ganzheitliches, harmonisches Erscheinungsbild. Für alle Waschtische sind formal passende Unterschränke verfügbar, die zusätzlichen Stauraum bieten.

Waschtischlösungen von Emco Bad für das Gästebad.
Quelle: Emco Bad

Innerhalb des innovativen Raumsystems „asis“ hat Emco Bad Waschtischlösungen speziell für das Gästebad entwickelt. Die Lösungen bestehen aus einer Ablageplatte mit integriertem runden Waschbecken sowie einem kubusförmigen Schrankelement, die in ihrer Gesamtheit eine formschöne und optimal auf beengte Raumverhältnisse zugeschnittene Einheit bilden. Stauraum für Reservehandtücher und -papierrollen bietet ein direkt unterhalb der Ablageplatte und dem Wachbecken angebrachtes, 450 mm hohes Schrankelement. Als Basis für den wandhängenden Unterschrank dient ein weißer Holzkorpus. Dieser ist an den Außenseiten mit hochwertigen Glasfronten verkleidet, aus denen ebenfalls das Türelement besteht.

Bette bietet Maßarbeit für Badewannen.
Quelle: Bette

Badgestaltung ist ein schöpferischer Prozess, in dem der Grundriss des Raums zuweilen mit Standardmaßen bei den Badobjekten kollidiert. Was tun, wenn beispielsweise kein Platz für eine „normale“ Wanne vorhanden ist? Bette bietet für solche Fälle Maßarbeit. Dabei geht es nicht um den Kern der Wanne, die durch die Ergonomie des mensch­lichen Körpers bestimmt wird, sondern um deren Ränder, die mal schmaler, mal breiter millimetergenau angepasst werden können. Hierbei können beispielsweise auch Wannen­ecken abtrennt werden.

Wannenmodelle von Kaldewei mit vielfältigen Abmessungen.
Quelle: Kaldewei

Die Kaldewei-Wannenmodelle mit vielfältigen Abmessungen ab 150 x 70 cm werden auch den Ansprüchen kleiner Räume gerecht. Die umfangreiche Produktpalette bietet maximale Flexibilität in der Gestaltung. Ein besonderes Badeerlebnis garantiert der Kaldewei „Duo Pool“. Mit einer außergewöhnlichen Tiefe von 50,5 cm und einer Länge von nur 1,50 m bietet er großzügiges Badevergnügen, speziell auf die Anforderungen kleiner Bäder zugeschnitten. Vertreter zeitge­mäßer Ästhetik ist die puristische Badewanne aus Stahl-Email gefertigt und vereint neben dem hohen Designanspruch auch Qualität und Pflegeleichtigkeit. Eine weitere Referenz für kleine Badezimmer mit großer Wirkung.

Montag, 22.02.2016

Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto? Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren