Erfolgreiche Dusch-WC-Testaktion von Geberit

Wie aus Testern Käufer werden

Ein Test sagt mehr als 1.000 Worte: Gerade bei Dusch-WCs möchten Kunden die Wasserreinigung für den Po zunächst ausprobieren, bevor sie sich für den Kauf eines Produkts entscheiden.

Das Bild zeigt einen Handwerker im Fachgespräch.
Quelle: Geberit
Die Frowein Haustechnik GmbH ist eines der teilnehmenden Unternehmen an der Geberit-Aktion "Test@Home" und hat dadurch schon viele Kunden für das Dusch-WC begeistern können.

Und wo wäre das angenehmer als im eigenen Zuhause? Aus diesem Grund hat Geberit, europäischer Marktführer für Sanitärprodukte, die Aktion „Test@Home“ initiiert. Die Idee dahinter: Kunden lassen von einem registrierten SHK-Betrieb in ihrer Nähe ein Testgerät einbauen und nutzen es ganz entspannt in ihrem gewohnten Umfeld. So können sie ungestört die Komfortfunktionen des Dusch-WCs kennenlernen. Mit dem Aufsatz-Modell „Geberit AquaClean Tuma Classic“ geht das ganz einfach: Es kann ohne großen Aufwand auf eine bereits vorhandene WC-Keramik installiert werden. Wem das Dusch-WC gefällt, der behält das Testprodukt oder entscheidet sich für ein anderes Modell.

Seit Beginn der Aktion „Test@Home“ im Herbst 2018 haben sich zahlreiche Sanitärbetriebe im gesamten Bundesgebiet als Aktionspartner registriert (www.geberit-aquaclean.de/test-home). Interessierte Kunden finden so ganz einfach teilnehmende Handwerksbetriebe in ihrer Region. SHK-Betriebe, die sich dieser Aktion noch anschließen möchten, können sich auf der Website Test@Home unter www.geberit.de/test-home auch 2019 noch registrieren und Testkunden damit für ein Dusch-WC begeistern.

Weiterführende Informationen: http://www.geberit.de/test-home

Donnerstag, 12.09.2019