„Das Bad Direkt“ als Fachmesse etabliert

HSK präsentiert zahlreiche Neuheiten in Hannover

Die vierte Auflage der Messe „Das Bad direkt“ findet dieses Jahr am 6. Februar im Congress Centrum Hannover statt.

Das Bild zeigt das Congress Centrum Hannover.
Quelle: HSK Duschkabinenbau KG
Am 6. Februar von 9 bis 21 Uhr stellt HSK auf der Direktlieferantenmesse „Das Bad Direkt“ in der Eilenriedehalle im Congress Centrum Hannover seine Neuheiten vor.

Mittlerweile hat die Messe einen festen Platz in den Terminkalendern der Besucher und der über 40 namhafter Industrieunternehmen und Dienstleister aus dem zweistufigen Sanitärvertrieb. Neue Produkte und Services werden dort dem interessierten Fachpublikum vorgestellt. Als einer der federführenden Mitinitiatoren dieser Messe informiert auch der Badexperte HSK über seine Produkte, Leistungen und Services rund um das Thema Bad & Heizung.

Am 6. Februar von 9 bis 21 Uhr wird in der Eilenriedehalle im Congress Centrum Hannover auf rund 2.500 m² auch in diesem Jahr wieder alles ausgestellt, was im Bereich Sanitär interessant ist. Sanitärfachbetriebe, Handwerker, Bäderstudios sowie Architekten und Planer erhalten Einblick in die aktuellen Trends im Badezimmer. In informativen Gesprächen kann sich das interessierte Fachpublikum – live vor Ort – auf den neuesten Stand bringen lassen. Der Eintritt ist für das angemeldete Fachpublikum frei. Außerdem dürfen sich die Besucher auf kostenlose Leckereien vom Caterer freuen.

Von Duschkabinen über wasserführende Armaturen, Wandverkleidungssysteme, Duschwannen bis hin zu Heizkörpern gibt es vieles zu entdecken. Für Informationen oder etwaige Fragen stehen die Badexperten gerne am HSK Messestand A04 zur Verfügung. Darüber hinaus erhalten interessierte Besucher topaktuelle Informationen zu Service und Dienstleistungen rund um das Bad. So erhalten Fachleute optimale Einblicke in jeden Aspekt der Badezimmerplanung und -gestaltung und können ihre Fachkompetenz weiter ausbauen.

Um an der Messe als Fachbesucher teilnehmen zu können, ist eine Online-Registrierung notwendig, die ab sofort auf der Website www.das-bad-direkt.de vorgenommen werden kann.

Weiterführende Informationen: https://www.das-bad-direkt.de

Donnerstag, 31.01.2019