Conel Tools: KSH GmbH gewinnt tausendste "PM2"

Freude bei Gewinner Thomas Luderer

Auf der SHK Essen im März 2016 war sie für viele Besucher bereits die Liebe auf den ersten Blick. Seitdem sind viele neue Fans hinzugekommen. So viele, dass Conel-Geschäftsführer Detlef Greunke am 6. September 2017 die tausendste Tools-Pressmaschine "PM2" überreichen konnte. Glücklicher Jubilar und damit großer Gewinner war Fachhandwerker Thomas Luderer.

Das Bild zeigt Conel-Geschäftsführer Detlef Greunke und Fachhandwerker Thomas Luderer.
Quelle: CONEL
Conel-Geschäftsführer Detlef Greunke überreicht die tausendste Tools-Pressmaschine "PM2" an den Gewinner Thomas Luderer.

Mit ihren Abmessungen und ihren nur 2,8 Kilogramm Gewicht zählt die Pressmaschine "PM2" zur attraktiven Kompaktklasse. Das weiß das Fachhandwerk zu schätzen, ermöglicht sie doch eine Ein-Hand-Verpressung und als leistungsstarkes Werkzeug die Herstellung von Pressverbindungen der Pressfitting-Systeme M- und V-Kontur bis Nennweite 54 mm sowie F-Kontur bis Nennweite 32 mm.

Die integrierte Pressstellenbeleuchtung ermöglicht auch bei Dunkelheit den vollen Durchblick. Die Pressmaschine startet nur, wenn für den gesamten Pressvorgang genügend Akku-Kapazität vorhanden ist. Das sorgt für Sicherheit. Ihr automatischer Ablauf garantiert zudem, dass die Verpressung vollständig durchgeführt wird.

Auch Sicherheit ist ein wichtiges Thema. So gewährt der Hersteller auf Pressgeräte und -werkzeuge die volle gesetzliche Gewährleistung von 24 Monaten und garantiert für die Zeit danach freiwillig eine dreijährige Anschlussgarantie für alle neuen Pressgeräte, Pressbacken, Zwischenbacken und Pressschlingen, wenn sie nach Ablauf der gesetzlichen Gewährleistungspflicht mindestens alle zwölf Monate zur Wartung kommen. Dies entspricht einer Gewährleistung von insgesamt fünf Jahren.

Weiterführende Informationen: http://www.conel.de

Montag, 25.09.2017