Blanco setzt auf Wachstum durch System-Lösungen

Rekordumsatz von 408 Millionen Euro erzielt

Um die Wettbewerbsfähigkeit zu sichern und den Rahmen für künftige Wachstumsstrategien zu bilden, investiert Blanco in vielen Bereichen.

Das Bild zeigt eine Frau an der Küchenspüle.
Quelle: BLANCO GmbH + Co KG
Blanco-Units tragen dazu bei, Küchen mit täglich erlebbarem Komfort und Nutzen rund ums Trinken, Vorbereiten und Reinigen nachhaltig aufzuwerten.

Etwa in den Ausbau seines globalen Qualitätsmanagements und seiner internationalen technischen Services mit umfangreichen Schulungsangeboten für Handelspartner, Monteure und Planer. Im Mittelpunkt stehen die neuen Units, die als ganzheitliche Systemlösung für Planungs- und Montagesicherheit sorgen und mit maximalem Komfort auch bei der Nutzung Maßstäbe setzen. Das Unternehmen ist gut aufgestellt. Trotz globaler massiver Umsatzeinbrüche in den ersten beiden Quartalen infolge der Lockdowns konnte im Geschäftsjahr 2020 ein Rekordumsatz von 408 Millionen Euro erzielt werden, was einem Wachstum von 3,1 Prozent entspricht.

Weiterführende Informationen: https://www.blanco.com/de-de/

Montag, 28.06.2021

Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto? Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren