"AXOR Citterio" mit neuen Griffvarianten

Hansgrohe interpretiert den Designklassiker neu

Mit dem italienischen Designer Antonio Citterio präsentiert AXOR eine neue Variante der ikonischen Bad-Kollektion "AXOR Citterio" aus dem Jahre 2003.

Das Bild zeigt die
Quelle: AXOR / Hansgrohe SE
Mit ihren ausgewogenen Proportionen und eleganten Geometrien eignet sich die "AXOR Citterio"-Kollektion perfekt für alle Badambiente.

Dezent und doch luxuriös, mit auffallend planen Oberflächen, die das Licht gekonnt reflektieren, feiert "AXOR Citterio" die Kostbarkeit des Wassers selbst. Mit ihren ausgewogenen Proportionen und eleganten Geometrien eignet sich die Armaturen-Kollektion ideal für alle Badambiente. Sie umfasst eine außergewöhnlich große Auswahl an Produkten und Optionen, wozu auch Armaturen mit verschiedenen Griffvarianten zählen: der Pin-, und Kreuzgriff, der originale Hebelgriff und ein neuer Hebelgriff, der noch präziser, intuitiver und leichter zu bedienen ist. Die umfangreiche Produktpalette ermöglicht viele individuelle Lösungen innerhalb einer durchgängigen, geometrischen Designsprache. "AXOR Citterio" ist in klassischem Chrom und in einer Vielzahl exklusiver FinishPlus-Oberflächen erhältlich, inklusive der Oberflächen Polished Black Chrome und Brushed Gold Optic. Optional ist der Hebelgriff mit der luxuriösen 3D-Oberflächenstruktur „Rautenschliff“ erhältlich.

Weiterführende Informationen: https://www.axor-design.com/de/

Montag, 03.05.2021

Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto? Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren