aquatherm und Tendux zusammen auf der Chillventa

Halle 5, Stand 218

Erstmalig präsentieren sich die Kooperationspartner aquatherm und Tendux zusammen auf der Chillventa.

aquatherm wird auf dem Gemeinschaftsstand seine korrosionsbeständigen Kunststoff-Rohrleitungssysteme aus Polypropylen für Kälteanwendungen präsentieren, die beispielsweise erfolgreich in Rechenzentren eingesetzt werden.

Ein Installateur baut ein Kunststoff-Rohrleitungssystem von aquatherm ein.
Quelle: Aquatherm
aquatherm bietet Kunststoff-Rohrleitungssysteme aus Polypropylen für den Anlagenbau und die Haustechnik.

Außerdem wird das Unternehmen vorgefertigte Verteiler und Sonderbauteile vorstellen. Die Bauteile werden hausintern nach Angaben des Kunden geplant. Über den Fachgroßhandel erfolgt die Lieferung der fertigen Verteiler oder Sonderbauteile auf die Baustelle. Dort erfolgt die Anbindung an das bestehende Rohrleitungssystem.

Tendux präsentiert sein schweißbares Kälterohrsystem "ICEpipe", das speziell für die Anwendung im industriellen Anlagenbau (Klima- und Kältetechnik) entwickelt wurde. Das werkseitig vorisolierte Rohrsystem "TENDUX ICEpipe" besteht aus einem Medienrohr aus Polypropylen, einem Mantelrohr aus Polyethylen und einer Polyurethan-Hartschaumfüllung und hat sich bereits in vielen Anwendungsbereichen bewährt.

Quelle: Tendux
Das "ICEpipe"-Rohrleitungssystem von Tendux.

Mittwoch, 03.10.2018