20 Jahre für den Kunden vor Ort im Einsatz

Die Schweitzer-Chemie GmbH feiert Firmenjubiläum

In der Aufbereitung und Behandlung diverser Wässer der Industrie hat sich die Schweitzer-Chemie GmbH als feste Größe etabliert.

Das Bild zeigt den Firmensitz.
Quelle: Schweitzer-Chemie GmbH
Die Schweitzer-Chemie GmbH - das Unternehmen aus Freiberg am Neckar wird 20 Jahre alt.

Verdunstungskühlanlagen, Dampfkesselsysteme, Raumlufttechnische Anlagen und weitere wasserführende Systeme: In der Aufbereitung und Behandlung diverser Wässer der Industrie hat sich die Schweitzer-Chemie GmbH als feste Größe etabliert. Jetzt wird das Unternehmen aus Freiberg am Neckar 20 Jahre alt.

Am 19. Januar 2001 fiel der Startschuss für den schwäbischen Mittelständler: 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter folgten Gründer und Geschäftsführer Bernd Schweitzer und begründeten so die Schweitzer-Chemie GmbH. Am 1. April 2001 nahm das Unternehmen schließlich operativ den Betrieb auf. Mit chemischen Spezialprodukten zur Wasserbehandlung, Anlagen zur Wasseraufbereitungund einem in der Branche richtungsweisenden engmaschigem Netz aus Service-, Systemsanierungs- und Vertriebsmitarbeitenden betreut der Wasserspezialist heute über 9.000 Kunden in Deutschland, Österreich und Polen.

Und auch für die Zukunft hat sich das Unternehmen einiges vorgenommen, wie Geschäftsführer Bernd Schweitzer erklärt: „Wir haben eine starke Mannschaft und sind für die Zukunft gut aufgestellt. Damit werden wir weiter auf Wachstum setzen und neue Kunden gewinnen. Unser Ziel ist es, den letzten Jahresumsatz von 27 Millionen Euro innerhalb der nächsten zehn Jahre zu verdoppeln."

Sonntag, 21.03.2021

Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto? Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren